…bis zum 07. Mai 2017!

Doch lieber Single?!

… oder: Wenn der Partner schlapp macht!

 

Tickets hier online buchen

Eine musikalische Kom├Âdie ├╝ber die Ehe, bei der kein Auge trocken bleibt!

Kann eine Paartherapie Spa├č machen? Mit unserer neuen musikalischen Kom├Âdie ÔÇ×Doch lieber Single?!ÔÇť treten wir den Beweis an!

In ÔÇ×Doch lieber Single?!ÔÇť sind es gleich zwei Paare, die sich Hilfe von Paartherapeut R├╝diger erhoffen:

Bei Wolfgang und Vera – beide um die 50 – ist nicht erst seit gestern die Luft raus: Sie will N├Ąhe, 100 % Transparenz in der Beziehung und Gef├╝hle, er lieber seine Ruhe. Ein unl├Âsbares Dilemma?

Gabi und Frank ÔÇô  Anfang 30, seit etlichen Jahren zusammen ÔÇô haben dagegen ein anderes Problem: Sie sind gestresst von ihrer extrem Allergie-geplagten dreij├Ąhrigen Tochter. Oder r├╝hren ihre Spannungen doch eher daher, dass Gabi stets bestimmt und Frank immer kuscht?

R├╝diger, selbst eher gl├╝cklos in Liebesdingen, zieht alle Register der Tanz- und Gesangstherapie, um neuen Schwung in die festgefahrenen Beziehungen unserer beiden hilfesuchenden Paare zu bringen.

Ein mitrei├čender, leidenschaftlicher und heiterer Theaterabend mit den Hits von Falco, Marius M├╝ller-Westernhagen, Dalida, Joy Division u.v.m.

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Spielzeit: Januar 2017 – Mai 2017

Spielort: Gro├čer Saal

Tickets: ab 28,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden

Regie: Jens Asche

Darsteller: Annette Mayer, Andrea Gerhard, Jochen Simon, Marc Trojan und Felix Z├╝hlke

Autor: Amina Gusner (R├╝diger Rudolph)

Verlagsrechte: Konzertdirektion Landgraf GmbH & Co. KG
Tickets hier online buchen

Kultur und Genu├č! St├Ąrken Sie sich f├╝r einen vergn├╝glichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl…

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………