Caterina Valente

Premiere am 01. Dezember 2022!

Liebe, Tanz und 1000 Schlager

Sie war der erste deutschsprachige Weltstar nach dem Krieg: Caterina Valente. In den 50er und 60er Jahren begeisterte sie weltweit ein Millionenpublikum auf der B√ľhne und Leinwand. Sie hatte tausend Talente, die Valente: als T√§nzerin, Schauspielerin, Entertainerin und nat√ľrlich S√§ngerin. Egal ob Jazz, Schlager, Pop, Chanson oder Bossa Nova – f√ľr ihre Lieder (in 13 Sprachen!) heimste sie unz√§hlige Preise und Goldene Schallplatten ein. Doch in ihrem Privatleben war l√§ngst nicht alles Gold, was gl√§nzt.

 

Vor einem Vierteljahrhundert hat sich der gefeierte Star aus dem Rampenlicht zur√ľckgezogen. Die grandiose Mary C. Bernet (‚ÄěEdith Piaf‚Äú) l√§sst Erinnerungen an glanzvolle Auftritte von Caterina Valente wieder lebendig werden. Aber sie erz√§hlt auch von den Schattenseiten im Leben einer gro√üen K√ľnstlerin, die sich mit Haut und Haaren dem Showbusiness verschrieben hat. Mit Witz, Charme und Melone, aber nat√ľrlich auch mit jeder Menge Tanz und Musik, wird Mary C. Bernet ihr Publikum verzaubern. Lassen Sie sich √ľberraschen, wenn Mary die aufregende Geschichte von Caterina Valente wieder zum Leben erweckt.

Premiere: 1. Dezember 2022

Spielzeit: Dezember 2022 und Januar 2023

Spielort: kleiner Saal

Regisseur: Oliver Geilhardt

Darsteller: Mary C. Bernet

Tickets: 29,50 ‚ā¨

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: Michael Kruse

Verlag: Packhaustheaterverlag

Auff√ľhrungsrechte: Packhaustheaterverlag