Nächste Runde geht aufs Haus!

Premiere am 25. November 2021!

 

Das Knaller-Kneipical bei dem kein Auge und auch keine Leber trocken bleibt! 

„Säufste, stirbste – Säufste nicht, stirbste auch!“ Getreu dieser Devise schmeiĂźt Kneipenwirt GĂĽnni seit Jahren seine allseits geschätzte Eckkneipe und schart dabei einen bunt gemischten Haufen Stammgäste um sich: Bolko, ein polnischer Bauarbeiter, der sich in seiner Mittagspause gerne mal ein Bierchen zuviel genehmigt; Herr von Böckmann, der stets ĂĽber neueste GerĂĽchte aus der Promiwelt tratscht; Tine, eine naive Blondine, die täglich sehnsuchtsvoll auf den sexy Paketboten wartet – und manch anderer schräger Paradiesvogel. Doch es rappelt im Karton, denn der fiese Hausverwalter kommt mit der KĂĽndigung, um die Kneipe luxuszusanieren. Was tun? GĂĽnni und seine unbeugsame Truppe rotten sich zusammen, denn kampflos wollen sie ihr geliebtes Stammlokal nicht aufgeben. Um das Chaos perfekt zu machen, steht auch noch GĂĽnnis Jugendliebe Monika in der TĂĽr.

Kann GĂĽnni seine Kneipe retten? Hat seine alte Liebe noch eine Chance? Und sagt man zu einer joggenden Blondine wirklich „Dumm gelaufen“? Fragen ĂĽber Fragen – doch eins ist sicher: die nächste Runde geht auf´s Haus!

Erleben Sie die ausgeflippte Kneipen-Komödie, in der zwei Darsteller mühelos in 15 Rollen schlüpfen und die Hütte mit vielen trinkfreudigen Hits zum Beben bringen. Prost!

Premiere: Am 25. November 2021

Spielzeit: November und Dezember 2021, sowie Januar 2022

Spielort: Kleiner Saal

Regisseur:  William Danne

Darsteller: folgt

Tickets: 29,50 €

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: William Danne und Axel Weidemann

Verlag: Vetriebsstelle und Verlag Deutscher BĂĽhnenschriftsteller und BĂĽhnenkomponisten GmbH