Martina Flügge spielte bereits am Schnürschuh-Theater, Theaterschiff Lübeck, bremer kriminal theater, Theater Worpswede, an der Komödie Kassel u.a. Daneben übernahm sie Sprechertätigkeiten für Radio Bremen. Am Theaterschiff Bremen begeisterte sie in zahlreichen Kassenschlagern wie „Typisch Mann“, „Männer und andere Irrtümer“, „ABBA Hallo!“, „Ekel Alfred“, „40 aufwärts“ und „Alles Sülze“. Zudem inszenierte sie die Komödien „Macho Man“ und „Der Boss“.

 

 

 

 

 

Suzanne Andres absolvierte neben ihrem Studium an der Schauspielakademie Zürich eine Gesangs- und Tanzausbildung. Ihre Karriere startete sie mit der Fernsehserie „Funkes Werkstatt“ neben Brigitte Mira. Theaterengagements führten sie u.a. an die Kammerspiele München, das Schauspielhaus Hamburg, Opernhaus Zürich, an die Städtischen Bühnen Osnabrück und das Schmidts Tivoli. Im Fernsehen sah man sie u.a. in den Serien „Großstadtrevier“ und „Stadtklinik“.

 

 

 

 

 

Anne-Kathrin Fremy ist Sängerin, Komödiantin und Entertainerin. Sie erhielt eine private Gesangsausbildung für Pop- und Jazz sowie klassischen Gesang. Durch privaten Schauspielunterricht und Workshops für Comedy und Improvisation rundete sie ihre Ausbildung ab. Neben Engagements als Sängerin bei Musical- und Opernproduktionen steht sie regelmäßig als Schauspielerin für Boulevard-Komödien und mit ihrer eigenen Musik-Comedy-Show „Karmen im Nebel“ auf der Bühne.

 



........................................................................................................................................................