Oliver Geilhardt studierte an der Schule für Schauspiel in Hamburg. Seither war er an unzähligen Theatern engagiert, u. a. am St. Pauli Theater Hamburg, dem Theater im Rathaus Essen, den Bad Hersfelder Festspielen, der Comödie Dresden und den Komödien in Düsseldorf, Hannover, Braunschweig und Kassel. Am Packhaustheater inszenierte er zuletzt „Scharfe Brise“ und „Campingfieber“.

Regie:
Heartbreakhotel
–  3-Bett-Zimmer



........................................................................................................................................................