Weiber

Wieder da ab April 2022!

Ein hei√üer „M√§delsabend“

Jedes Jahr treffen sich die Freundinnen Anke, B√§rbel und Claudia zu einem feuchtfr√∂hlichen Wochenende, um die Gl√§ser klingen zu lassen, √ľber M√§nner zu l√§stern und zu tun, was „Frau“ so tut. Doch an diesem Wochenende kommt alles anders. Statt in einem gem√ľtlichen Wellnesshotel, landen die drei in einem ziemlich heruntergewirtschafteten Gasthof.

Und es kommt noch schlimmer: statt zu entspannen und sich den hei√üersehnten Schwips anzutrinken, wartet eine ganz besondere Aufgabe auf die drei Frauen, die die M√§dels ordentlich ins Schwitzen bringt und bei den Zuschauern kein Auge trocken l√§sst. Aber die drei Freundinnen w√§ren nicht sie, wenn nicht trotzdem ordentlich die Korken knallen w√ľrden. Freuen sie sich auf einen M√§delsabend der besonderen Art, gespickt mit Musik von Trude Herr bis Wolfgang Petry.

Spielzeit: April und Mai 2022

Spielort: Großer Saal

Regisseur: Tim Koller

Darsteller: folgt

Wir bedanken uns herzlich bei Maraile Woehe f√ľr die Darstellung der Moni

musikl. Leitung: Mark Derichs

Choreografie: Ronja Geburzky

Tickets: 33,50 ‚ā¨

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: Martina Fl√ľgge

Verlag: Packhaustheaterverlag

Auff√ľhrungsrechte: Packhaustheaterverlag