Weiber

…Zur├╝ck ab dem 27. Juli 2020

Ein hei├čer “M├Ądelsabend”

Jedes Wochenende treffen sich die Freundinnen Anke, B├Ąrbel und Claudia zu einem feuchtfr├Âhlichen Wochenende, um die Gl├Ąser klingen zu lassen, ├╝ber M├Ąnner zu l├Ąstern und zu tun, was “Frau” so tut. Doch an diesem Wochenende kommt alles anders. Statt in einem gem├╝tlichen Wellnesshotel, landen die drei in einem ziemlich heruntergewirtschafteten Gasthof.

Und es kommt noch schlimmer: statt zu entspannen und sich den hei├čersehnten Schwips anzutrinken, wartet eine ganz besondere Aufgabe auf die drei Frauen, die die M├Ądels ordentlich ins Schwitzen bringt und bei den Zuschauern kein Auge trocken l├Ąsst. Aber die drei Freundinnen w├Ąren nicht sie, wenn nicht trotzdem ordentlich die Korken knallen w├╝rden. Freuen sie sich auf einen M├Ądelsabend der besonderen Art, gespickt mit Musik von Trude Herr bis Wolfgang Petry.

Premiere: 19. September 2019

Spielzeit: Juli bis August 2020

Spielort: Gro├čer Saal

Regisseur: Tim Koller

Darsteller: Martina Fl├╝gge, Suzanne Andres, Anne-Kathrin Fremy

Wir bedanken uns herzlich bei Maraile Woehe f├╝r die Darstellung der Moni

musikl. Leitung: Mark Derichs

Choreografie: Ronja Geburzky

Tickets: 30 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: Martina Fl├╝gge

Verlag: Packhaustheaterverlag

Auff├╝hrungsrechte: Packhaustheater Verlag